ICC-Profilservice        Anleitung zur Drucker-Profilierung        häufig gestellte Fragen        Kontakt+Impressum        über caliprint





Diese Anweisung richtet sich nur an Photoshop-Benutzer, die mit mehreren Profilen für unterschiedliche Papiere arbeiten.

Die dargestellten Screenshots sind bereits etwas älter, die Verfahrensweise ist bei neueren Versionen jedoch die Selbe geblieben.

Weisen Sie zunächst Ihrem Bild das entsprechende Quellprofil (siehe Fachglossar) zu, bevor Sie fortfahren.

Vorschau der Ausgabefarben (Softproof):

Um schon am Bildschirm eine Vorschau der Farben zu erhalten, die Sie im Ausdruck erwarten, bietet Photoshop die Möglichkeit des sog. Softproofs.
Zum Einrichten verfahren Sie, wenn gewünscht, wie im folgenden Beispiel:







Wählen Sie nun im Dialog [Datei > Drucken mit Vorschau] das Profil entsprechend Ihrem Papier und den gewünschten Rendering Intent aus.

Bei dieser Methode sollte das [caliprint]-Profil NICHT im Druckertreiber [Eigenschaften des Druckers > Farbmanagement] installiert sein!
Treffen Sie vor dem Ausdruck bitte unbedingt dieselben Einstellungen am Treiber wie beim Ausdruck des Testbildes.



Und nun viel Spass mit Ihren farbrichtigen Ausdrucken!